Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht

im Deutschen Anwaltverein

Veranstaltungskalender

DatumOrtTitel, Dozenten
22.06.2017 bis 23.06.2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
MünchenGestaltung von Arbeitsverträgen
Veranstalter: DeutscheAnwaltAkademie
Dozenten: Dr. Kara Preedy

Thema:
Vorformulierte und vom Arbeitgeber gestellte Arbeitsverträge unterliegen einer Inhaltskontrolle nach den §§ 305 ff. BGB. Die zuständigen Senate des BAG haben Leitlinien entwickelt, die eine Systematisierung erkennen lassen und dem Rechtsanwender damit mehr Sicherheit bei der Vertragsgestaltung geben. In dem Seminar erhalten Sie einen Gesamtüberblick über alle bei der Vertragsgestaltung zu beachtenden Gesichtspunkte sowie gleichzeitig auch über die damit zusammenhängenden Themen, z. B. Urlaubsrecht, Befristungsrecht, Vergütungsfragen, Möglichkeiten der Arbeitszeitregelung. Erörtert werden auch die immer bedeutsameren Schnittstellen zum Kollektivarbeitsrecht einschließlich der sich daraus ergebenden Gestaltungsmöglichkeiten.


Anmeldung/Informationen
22.06.2017
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 17:45 Uhr
Online-Seminarreihe Arbeitsrecht: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2017 - 2. Quartal
Veranstalter: DeutscheAnwaltAkademie
Dozenten: Ralf Zimmermann

Thema:
Arbeitsrecht ist Fallrecht. Es unterliegt einer ständigen Dynamik. Dieses Seminar bringt Sie online auf den neuesten Stand. Die Themenauswahl orientiert sich an aktuellen Rechtsentwicklungen. Dabei wird die neuere Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts umfassend behandelt und praxisnah aufbereitet.


Anmeldung/Informationen
23.06.2017
Beginn: 12:30 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
KölnArbeitsrecht in Medienunternehmen
Veranstalter: DeutscheAnwaltAkademie
Dozenten: Prof. Dr. Johannes Weberling

Thema:
Der schnelle Wandel der Medienbranche erfordert zunehmend zügige betriebsorganisatorische und arbeitsrechtliche Veränderungen, damit Medienunternehmen ihre für unsere Gesellschaft unerlässliche Rolle weiter verlässlich wahrnehmen können. Die Tendenzschutzregelung in § 118 Abs. 1 BetrVG ermöglicht die zügige Durchführung notwendiger Betriebsänderungen in Medienunternehmen, da er die Mitbestimmung in Medienunternehmen einschränkt oder ganz ausschließt, soweit publizistische Entscheidungen und Bereiche berührt sind. Hinzu kommen besondere individualarbeitsrechtliche Regelungen für Arbeitnehmer dieser Unternehmen und Betriebe. Diese rechtlichen Grundlagen und deren konkrete Anwendung in der betrieblichen Praxis werden im Lichte der aktuellen Rechtsprechung der Arbeitsgerichte dargestellt und diskutiert.


Anmeldung/Informationen
27.06.2017
Beginn: 12:30 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
StuttgartAktuelle Rechtsprechung des LAG Baden-Württemberg
Veranstalter:
Dozenten: Gerhard Pfeiffer

Referent: Gerhard Pfeiffer, Vors. Richter am Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg

Im Seminar werden schwerpunktmäßig aktuelle Entscheidungen des Landearbeitsgerichts Baden-Württemberg, soweit sie für die Praxis von Bedeutung sind, aus dem Individual- und Kollektivarbeitsrecht einschließlich des Kosten- und Streitwertrechts in ihrem systematischen Kontext unter Berücksichtigung verfahrensrechtlicher Gesichtspunkte dargestellt und erläutert werden. Zum besseren Verständnis werden sowohl der Tatbestand als auch die Begründung der einzelnen Entscheidungen strukturiert und visualisiert vermittelt.

Teilnahmekosten:
180,00 € zzgl. USt. für Mitglieder örtlicher Anwaltvereine im DAV/FORUM, 280,00 € zzgl. USt. für Nichtmitglieder (inkl. Verpflegung)


Anmeldung/Informationen
29.06.2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
DüsseldorfRechtsfragen in der Personalabteilung
Veranstalter: DeutscheAnwaltAkademie
Dozenten: Prof. Dr. Thomas Kania, Dr. David Schneider

Thema:
Die Tätigkeit in einer Personal- oder Rechtsabteilung verlangt nicht nur arbeitsrechtliches Know-how, sondern auch Fingerspitzengefühl im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen, dem Betriebsrat oder der Geschäftsleitung eines Unternehmens. Das Seminar hilft, sich bei der Tätigkeit in einer Personal- und Rechtsabteilung sicher zu fühlen und gibt einen praxisorientierten sowie aktuellen Überblick zu relevanten Rechtsfragen.


Anmeldung/Informationen
29.06.2017 bis 30.06.2017
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
MannheimArbeitsrechtliche Entscheidungen diskutiert aus anwaltlicher und richterlicher Sicht
Veranstalter: DeutscheAnwaltAkademie
Dozenten: Dr. Brigitta Liebscher, Ulrich Spieker

Thema:
Aktuelle Rechtsprechung und deren Folgen sowie deren Umsetzung aus richterlicher und anwaltlicher Sicht bilden den Seminarinhalt. Insbesondere damit verbundene Prozessstrategien und Grundsätze der Darlegungs-/Beweislast werden dabei in praxisorientierter Weise dargestellt.


Anmeldung/Informationen
30.06.2017
Beginn: 13:30 Uhr
Ende: 19:00 Uhr
BerlinUnfallträchtige Situationen im arbeitsgerichtlichen Verfahren
Veranstalter: DeutscheAnwaltAkademie
Dozenten: Manfred Arnold, Christoph Tillmanns

Thema:
Das Seminar behandelt die verschiedensten unfallträchtigen Situationen, die immer wieder dazu führen, dass vermeidbare Komplikationen oder gar Nachteile für die Partei oder ihren Prozessbevollmächtigten entstehen. Häufig beruhen diese Unfälle auf den Besonderheiten des arbeitsgerichtlichen Verfahrens. Zudem werden andere fehleranfällige prozessuale Situationen, die häufig anzutreffen sind, angesprochen.


Anmeldung/Informationen
04.07.2017
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 20:15 Uhr
Hamburg§ 15 FAO - Fremdpersonaleinsatz nach der AÜG-Reform
Veranstalter:
Dozenten: Rechtsanwalt Sebastian Kroll

Das Seminar befasst sich mit dem Fremdpersonaleinsatz und legt den Schwerpunkt auf die Änderungen des zum 1. April 2017 reformierten Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes. Hierbei werden insbesondere folgende Themen einschließlich der damit verbundenen offenen Fragen besprochen und Praxis- und Beratungstipps gegeben.


Anmeldung/Informationen
07.07.2017
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 16:15 Uhr
Stuttgart1. Stuttgarter Sportrechtstag
Veranstalter:
  • Arbeitswelt Sportbusiness
    Marc Mayer-Vorfelder, MAYER-VORFELDER SPORT HEADS, Grünwald
  • Vom Sportplatz in den Knast – Das neue Füllhorn für Strafverteidiger? - § 15 FAO
    Prof. Dr. Anne Jakob, LL.M., Rechtsanwältin, Frankfurt am Main
  • Rechtsfragen der Fußballverbände
    Frank Thumm, Rechtsanwalt, Abteilungsleiter Recht Württembergischer Fußballverband e.V.
  • Aktuelle Rechtsfragen des Sportarbeitsrechts - § 15 FAO
    Prof. Dr. Martin Schimke, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Düsseldorf und seit 1999 Mitglied des Internationalen Sportsschiedsgerichtshofs (CAS/TAS) in Lausanne

Teilnahmekosten: 150,00 € zzgl. USt. für Mitglieder örtlicher Anwaltvereine im DAV/FORUM, 250,00 € zzgl. USt. für Nichtmitglieder (inkl. Verpflegung)


Anmeldung/Informationen
24.08.2017 bis 25.11.2017
Beginn: 08:30 Uhr
Ende: 13:30 Uhr
Frankfurt a. M.107. Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht
Veranstalter: DeutscheAnwaltAkademie
Dozenten: Prof. Franz Josef Düwell, Dr. Anja Euler, Brigitte Göttling, Prof. Dr. Clemens Höpfner, Prof. Dr. Thomas Kania, Dr. Brigitta Liebscher, Dr. Knut Müller, Dirk Paschke, Thomas Regh, Dr. Christian Reichel

Baustein 1:
Grundlagen des Arbeitsrechts / Abschluss und Inhalt des Arbeitsverhältnisses / Gestaltung von Arbeitsverträgen
Grundlagen des allgemeinen Kündigungsschutzes
Verhaltensbedingte, ordentliche und außerordentliche Kündigung

Donnerstag, 24.08.2017, 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag, 25.08.2017, 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag, 26.08.2017, 08.30 - 18.15 Uhr

Baustein 2:
Betriebs- und personenbedingte Kündigung / Änderungskündigung
Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag

Donnerstag, 07.09.2017, 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag, 08.09.2017, 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag, 09.09.2017, 08.30 - 13.30 Uhr 1. Klausur

Baustein 3:
Betriebsverfassungs-, Mitbestimmungs- und Personalvertretungsrecht

Donnerstag, 28.09.2017, 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag, 29.09.2017, 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag, 30.09.2017, 08.30 - 18.15 Uhr

Baustein 4:
Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung
Grundzüge des Arbeitsförderungs- und des Sozialversicherungsrechts

Donnerstag, 05.10.2017, 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag, 06.10.2017, 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag, 07.10.2017, 08.30 - 13.30 Uhr 2. Klausur

Baustein 5:
Arbeitsgerichtsverfahren
Arbeitsrechtliche Nebengesetze / Berufsausbildungsverhältnis

Donnerstag, 09.11.2017, 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag, 10.11.2017, 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag, 11.11.2017, 08.30 - 18.15 Uhr

Baustein 6:
Tarifvertragsrecht; Arbeitskampfrecht
Umwandlung, Umstrukturierung; Schutz besonderer Personengruppen

Donnerstag, 23.11.2017, 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag, 24.11.2017, 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag, 25.11.2017, 08.30 - 13.30 Uhr 3. Klausur


Anmeldung/Informationen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 68